ModuleStudio 0.7.3 wurde veröffentlicht

ModuleStudio 0.7.3 wurde veröffentlicht pdf

Das dritte Service-Update für ModuleStudio 0.7 bringt einige schöne Features. Zum Beispiel wurde ein Standalone-Generator eingeführt, mit dem die Generierung von Anwendungen in Batch-Jobs und Build-Prozesse eingebunden werden kann. Das Bearbeiten von übersetzbaren Feldern wurde enorm verbessert. ModuleStudio 0.7.3 hat auch die Unterstützung für Entitäten mit Logging erweitert. So werden eine Historien-Ansicht, ein Vergleich von Versionen mit einer Diff-Ansicht, das Zurücksetzen von Entitäten auf frühere Versionen und sogar das Wiedereinfügen gelöschter Entitäten generiert. Natürlich sind auch einige Korrekturen enthalten.

Alle Änderungen im Detail lassen sich im Changelog nachlesen.